Clock Opera: 'Ways to forget' komplett im Stream

Ways to forgetEine der Platten, auf die wir schon die ganze Zeit gewartet haben, weil das Vorab-Material so überragend war, kommt von Clock Opera, heißt "Ways to forget", und beinhaltet tolle Nummern wie "Lesson No. 7", "11th Hour" und "The Lost Buoys". Das Debüt der Jungs aus London könnt ihr euch dank der Hype Machine nun im Stream anhören.


 

Wir empfehlen auch die Videos, die weiter unten verlinkt sind!

Artikel teilen
Aktuellste Berichte zum Künstler
Konzerttermine
Derzeit sind uns via last.fm leider keine Konzerttermine bekannt.
Da wir aber auch nicht perfekt sind, könnt ihr dennoch suchen bei:
♫ von Clock Opera gibt es bei:
Amazon Amazon MP3 Musicload iTunes
Und weil wir Vinyl lieben...
Amazon
comments powered by Disqus

R.I.P.


2007 - 2013!



Wir verabschieden uns von allen Lesern, Mitschreibern, Promotern und Künstlern, ohne die dieses tolle Projekt niemals so weit gekommen wäre wie es eben gekommen ist!

Wer nicht auf die regelmäßige Dosis Albumstreams noch nicht veröffentlichter LPs aller Genres verzichten möchte, dem sei http://albumstreams.com ans Herz gelegt!



Finde Geschäfte für Tonträger in Deiner Nähe